Das Training im Volleyball wird mit der Ballwurfmaschine intensiviert

Die Sportunion Sparkasse Kufstein, Sektion Volleyball hat einen lang gehegten Wunsch zur Intensivierung des Trainings mit einer neuen Ballwurfmaschine umgesetzt. Dieses neue Trainingsgerät begeistert die Volleyballer von Beginn an. Die Trainingsmaschine der Fa. Dynamic Dimes (https://www.dynamicdimes.com/de/) bietet in der Halle aber auch am Beachplatz einen breiten Einsatzbereich und lässt mit einer max. Ballgeschwindigkeit von 110 km/h sowie einer verstellbaren Schussräderhöhe bis zu 2,8 m viele Spielvarianten als Standardisierung zu. Ballverteidigung, Zuspiel und auch Angriffsszenarien können in typischen Volleyballsituationen (https://www.dynamicdimes.com/de/volleyball-maschinen-und-equipment/) geübt werden. Die Kids und Jugendlichen mit den Volleyballtrainern, die das Modell „Freddie Beach“ (https://dynamicdimes.com/de/freddie-beach-de/), bereits ausprobieren konnten, waren beim Training über die verschiedenen Zuspielvarianten mitgerissen. SU Trainer Max meinte: „Ein weiterer toller Schritt zur Optimierung des Volleyball Einzel- und Teamtrainings“.

Das könnte dich auch interessieren...

Erfolgreich im Turn 10 Wettkampf

Die Turner:innen der Sportunion Sparkasse Kufstein nahmen am 3. Juni bei der Turn10 Landesmeisterschaften in Wattens teil. Hierbei wurde an den 5 Geräten -Boden, Balken, Trampolin, Stufenbarren/Reck und Kasten/Tisch- das Können unter Beweis gestellt. Besonderes Augenmerk der Kampfrichter wurde dabei auf die saubere Ausführung der verschiedenen Übungen gelegt. Die gute Vorbereitungsarbeit und der fleißige Trainingseifer

Meisterehrung

Am 5.Mai kam es in der ARENA Sporthalle zu den Meisterehrungen der Stadt Kufstein für eine große Anzahl von Einzelsportler und Mannschaften. Die Sportunion Sparkasse Kufstein wurde an diesem Abend ebenso vom Sportreferent Thomas Krimbacher und Bgm. Martin Krumschnabel im Einzel- und Mannschaftssport ausgezeichnet. Die Einzel- und Mannschaftserfolge von Badminton, Faustballer, Tischtennis und Turnen konnten

3 Tiroler Meistertitel in der U19 Klasse

Am Wochenende fanden in Innsbruck die Tiroler Meisterschaften der U19 Klasse statt. Konstantin Widauer und Nicole Ungerhofer kürten sich jeweils im Einzel und Mixed Doppel zum Tiroler Meister. Ein zweiter und dritter Platz in den Doppelbewerben männlich und weiblich rundeten das hervorragende Ergebnis unserer Aushängeschilder noch ab.  

Sieg und Tiroler Mixed Meister Serie B

Die Mixed Volleyballer konnten am vergangenen Wochenende durch einen weiteren klaren Auswärtssieg gegen den SV Sistrans die Hallensaison 2022/23 erfolgreich beenden. Dabei darf über den Sieg in der Tiroler Mixed Serie B Liga gejubelt werden. Trainer Maximilian H. bilanziert für die abgelaufene Frühjahrsrunde: „8 Spiele und 7 Siege, eine tolle Ausbeute.“ Für die nächsten Saison