Das Training im Volleyball wird mit der Ballwurfmaschine intensiviert

Die Sportunion Sparkasse Kufstein, Sektion Volleyball hat einen lang gehegten Wunsch zur Intensivierung des Trainings mit einer neuen Ballwurfmaschine umgesetzt. Dieses neue Trainingsgerät begeistert die Volleyballer von Beginn an. Die Trainingsmaschine der Fa. Dynamic Dimes (https://www.dynamicdimes.com/de/) bietet in der Halle aber auch am Beachplatz einen breiten Einsatzbereich und lässt mit einer max. Ballgeschwindigkeit von 110 km/h sowie einer verstellbaren Schussräderhöhe bis zu 2,8 m viele Spielvarianten als Standardisierung zu. Ballverteidigung, Zuspiel und auch Angriffsszenarien können in typischen Volleyballsituationen (https://www.dynamicdimes.com/de/volleyball-maschinen-und-equipment/) geübt werden. Die Kids und Jugendlichen mit den Volleyballtrainern, die das Modell „Freddie Beach“ (https://dynamicdimes.com/de/freddie-beach-de/), bereits ausprobieren konnten, waren beim Training über die verschiedenen Zuspielvarianten mitgerissen. SU Trainer Max meinte: „Ein weiterer toller Schritt zur Optimierung des Volleyball Einzel- und Teamtrainings“.

Das könnte dich auch interessieren...

Volleyball Stadtmeister 2022 gekürt

Die Sportunion Sparkasse Kufstein, Sektion Volleyball führte am 16.12.22 die Stadtmeisterschaft 2022 für Vereins- und Hobbyspieler in Kufstein durch. Eine große Anzahl junger Vereinsspieler und einige Hobbyspieler nahmen teil und wurden in Mixedmannschaften zusammengewürfelt. Mit viel Einsatz, Spielwitz und Mannschaftsgeist wurde um jeden Ball gekämpft, sodass am Ende die Punktedifferenz für Kufstein 2 entschied, die