Dienstag, 10.03.2020

Habesohn und Polcanova siegen im Finale

Sportunion Kufstein

Zwei Tage lang stand die Festungsstadt am 29. Februar und am 1. März im Zeichen des Tischtennissports. Im Zuge ihres 75-Jahr-Jubiläums wurde die Sportunion Kufstein nach 2005 wieder mit der Durchführung der Österreichischen Staatsmeisterschaften vertraut, welche 2020 zum 90. Mal stattfinden.

Bei den Herren meisterten erwartungsgemäß die drei Topspieler des Österreichischen Nationalteams – Robert Gardos, Stefan Fegerl und Daniel Habesohn – den Sprung ins Halbfinale. In diesem konnte sich Fegerl klar gegen Gardos mit 4:1 Sätzen durchsetzen. Habesohn hatte gegen Simon Pfeffer keine Schwierigkeiten im Halbfinale. Somit belegten Pfeffer und Gardos den geteilten 3. Platz bei der Staatsmeisterschaft.

>>> Lesen Sie die Pressemeldung hier <<<

Logo Sponsor Sparkasse Kufstein Logo Sponsor Stadt Kufstein Logo Sponsor Tourismusverband Kufstein