Montag, 25.03.2019

Mit Sieg und Niederlage die Heimreise angetreten

Sektion Volleyball
Sportunion Kufstein

Die Volleyballerinnen der Sportunion Sparkasse Kufstein hatten am Wochenende die vorletzte Auswärtsrunde bei der Tiroler Volleyballmeisterschaft U13 in Mils zu bestreiten.
Der SU Nachwuchs traf zunächst auf den Gegner VC Mils. Gute Spielszenen im U13 Volleyballteam brachten leider hier nicht den Erfolg, da der Gastgeber im Angriff überlegen war. Das Spiel wurde klar mit 2:0 Sätzen verloren.
Das 2. Spiel gegen den VS St. Johann startete für die SU Kufstein jeweils mit einer zwei Punkteführung, die bis zum Schluss gehalten wurde. Die tolle Mannschaftsleistung und eine gute Abwehr waren hier der Schlüssel zum Sieg. Die Freude bei den Spielerinnen und Fans über den 2:0 Satzgewinn war dann am Ende sehr groß, sodass die Heimreise mit guter Launer angetreten wurde.

Logo Sponsor Sparkasse Kufstein Logo Sponsor Stadt Kufstein Logo Sponsor Tourismusverband Kufstein