Sonntag, 21.10.2018

Volleyball Auftaktspiele verloren - viel Erfahrung gesammelt

Sektion Volleyball
Sportunion Kufstein

Die Sportunion Sparkasse Kufstein startete in die Tiroler Volleyballmeisterschaft U13 weiblich mit großer Erwartung nach vielen Trainingseinheiten. Am Sonntag 21.10. fuhren die Volleyballkids nach St. Johann und trafen dort auf Volders, VC Tirol und Ti Tirol. Mit einem modernen Stellungsspiel wollte man die Gegner überraschen. Nach gutem Start mit schönen Spielzügen fehlte aber in allen Spielen die Konstanz, sodass jeweils am Ende die Spiele verloren gingen. Die Erfahrungen aus den Auftaktspielen werden aber für die Zukunft gut genutzt und im Training fleißig dazu trainiert.

Auch die Volleyballer U17 der Sportunion Sparkasse Kufstein hatten die erste Auswärtsrunde in Innsbruck. Viel Kampfgeist brachte zwar einen Satzgewinn, jedoch wurden die Spiele hier ebenso gegen TI und Innzing verloren.
Logo Sponsor Sparkasse Kufstein Logo Sponsor Stadt Kufstein Logo Sponsor Tourismusverband Kufstein